Neidenburg

Nidzica
Datum: 30.01.2016
Anfang

Mit der Ahnenforschung habe ich im Jahr 1995 angefangen, nachdem mein Vater schon zwei Jahre tot war.
Auf der Industriemesse in Hannover wurde bei einer Verlosung ein Mädchen mit dem Namen Iwannek ausgerufen. Natürlich sprach ich es an, woher sie denn käme. Mit ihrem Vater hatte ich dann noch ein längeres Gespräch und wir versprachen uns gegenseitig in Verbindung zu bleiben.
Durch die Entwicklung der Computer waren nun ganz andere Arten der Recherche möglich. So besorgte ich mir ein Telefonbuch auf CD und lies mir alle Iwannek heraussuchen. Es waren ca. 60 Adressen. Fast alle habe ich angeschrieben und bekam heraus, dass es sich im Prinzip nur um 6 Familien handelte. Viele schrieben mir zurück und so konnte ich schnell feststellen, dass von fünf Familien die Ahnen aus dem Raum um Neidenburg, dem heutigen Nidzica, stammen. Eine Familie hat ihre Wurzeln in Stettin. Hier erfährt man mehr über die Orte.
Bis jetzt konnte ich drei Familien zusammenführen. Unsere Urururgroßväter waren Brüder.
Mit Hilfe des Personal Ancestral File (PAF) der Mormonen habe ich mittlerweile eine ansehliche Datenbank zum Namen Iwannek und darüber hinaus aufgebaut.
Über 300 lebende und verstorbene Iwanneks sind darin verzeichnet.
An dieser Stelle möchte ich mich auch bei allen Iwanneks bedanken, die mir mit Informationen geholfen haben die Datenbank zu erstellen.
Hier kann man sich die Geschichte meiner Vorfahren ansehen.
Wer noch mehr erfahren will, kann mich gern per E-Mail anschreiben.

Karl Heinz Iwannek